About


Nina Kalenbach
Freiberufliche Kunsthistorikerin und Kuratorin, lebt in Hamburg.

Studium der Kunstgeschichte, Volkskunde/Kulturanthropologie und Museumsmanagement an der Universität Hamburg. Abschluss des Magisterstudiums mit einer Arbeit über prozessorientierte Kunst, Co-Autorschaft und Betrachterposition am Beispiel von Hans Haackes Germania.
Seitdem Ausstellungsprojekte im Innen- und Außenraum, zum Beispiel in Zusammenarbeit mit der Galerie für Landschaftskunst, Nana Petzet und dem Kunstverein Hamburger Bahnhof.
Außerdem Führungen zu Kunst im öffentlichen Raum und Stadtentwicklung Hamburgs sowie ein Dissertationsprojekt über die skulpturalen Werke des Künstlerduos Clegg & Guttmann.

 

english version

[see also here]